Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

CARTHUSIA I Profumi di Capri

Die Legende erzählt, dass im Jahre 1380 der Prior des Klosters des Heiligen Jacobus auf Capri für einen unvorbereiteten Besuch der Königin von Anjou, große Sträuße von den schönsten Blumen, die Capri zu bieten hat, pflücken ließ. Die Blumen blieben für drei Tage in einer Vase und als der Prior die Blumen wegwerfen wollte, bemerkte er, dass das Wasser, in dem die Blumen gestanden hatten, einen wunderbaren Duft verströmte. Sofort rief er einen Mitbruder, der in die Geheimnisse der Alchemie eingeweiht war zu Hilfe und schon bald schuf dieser aus dem Blumenwasser das erste Parfum der Insel – das Garofilum silvestre Caprese.

Die Geschichte erzählt weiterhin, dass ein Prior des Klosters im Jahre 1948 diese alte Formel wiederentdeckte. Mit Genehmigung des Papstes gab er die Formel an einen Chemiker aus Piemont weiter, der daraufhin ein kleines Labor mit dem Namen Carthusia gründete.

Heute hat sich die Tradition verewigt. Die Produktion ist nach wie vor begrenzt und das Herstellungsverfahren das gleiche wie auch schon bei den Karthäusermönchen. Alle Produkte werden aus den hochwertigsten Rohstoffen hergestellt und die Produktion ist bis heute Handarbeit. Für die Herrendüfte von Carthusia ist das Rosmarinöl von Monte Solaro die Basis – bei den Damendüften ist es die wilde Nelke Capris.

THE ESSENCE OF CENTRAL PARK

Capri und Central Park im blühenden Frühling – zwei sagenumwobene und inspirierende Welten harmonisieren als Eins.

KOPFNOTE : Bergamotte, Limone, Mandarinen, Wermut, Lavendel
HERZNOTE : Magnolie, Neroli, Maiglöckchen, Geranie, rosa Pfeffer, Nelken
BASISNOTE: Vetiver, Amber, Elemi, Vanille, Tonkabohne, weißer Moschus

CAPRI FORGET ME NOT

eine erfrischende und zugleich betörende Mischung aus Blüten, Feige, Vanille und Minze sowie der wilden Nelke Capris, die in jedem Duft des Hauses enthalten ist.

CARTHUSIA – Coloured Line:

ALOE VERA
BERGAMOTTO
ZAGARA
GERANIO


Eigene Templates sind besser - REDAXO