Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

HOUBIGANT

Es begann alles mit einem Korb voller Blumen. Der Duft, der diesen Blumen entströmte, fand seinen Weg in die Schlösser der Könige und beeinflußte die modische, elegante Welt in drei Jahrhunderten.

Im Jahre 1775 in Paris hängte eines Tages ein junger Mann, mit dem Namen Jean Francois Houbigant, ein handbemaltes Schild mit einem Blumenkorb über sein kleines Geschäft.
Von Anfang an fanden seine Parfumkreationen großen Anklang in vielen Adelshäusern, sogar bei der Königin Marie-Antoinette.

Heute ist das Haus Houbigant immer noch in Privatbesitz. Die Düfte und Essenzen werden wie früher in Grasse, dem Parfumgarten der Welt hergestellt.

QUELQUES FLEURS L ORIGINAL :
In einer Zeit, in der neue Parfums kommen und gehen, gibt es nichts wünschenswertes als einen Klassiker, der sich etabliert.
Quelques Fleurs L Original ist eines der bekanntesten Parfumklassiker aller Zeiten.
Es diente als Vorlage und Basis für viele moderne Düfte und wurde oft kopiert, daher der Zusatz “Original”.
Quelques Fleurs L Original ist nur in ausgesuchten Parfümerien weltweit erhältlich.
Das Besondere an Quelques Fleurs ist nicht nur das multiflorale Duftbouquet, sondern auch die einzigartige Zusammenstellung. Es ist eine florale Komposition aus Jasmin und Rosenblüten, sanft kombiniert mit wertvollen Hölzern und einer puderigen Basisnote aus Moschus.

QUELQUES FLEURS ROYALE :
Dem Vermächtnis der Houbigant Familie folgend enthält Quelques Fleurs Royale ein rein multiflorales Bouquet. Mit diesem außergewöhnlichen Duft vereinte Houbigant kostbare Hölzer mit exotischen Blumen. Das einzigartige Bouquet wird in seiner Frische von prickelnden Zitrusnoten ummantelt und vereint diese Kreation zu einem exklusiven Duft.

DUC DE VERVINS :
“Fougere Royale” aus dem Jahre 1882, welches in seiner Rezeptur komplett dem heutigen, wiederbelebten Duc de Vervins entspricht, war der Beginn der aromatisch-moosigen Duftfamilie der Kategorie “Fougere (Farn)”.
Duc de Vervins kombiniert die fruchtige grüne Frische des Waldes über würzige Kräuter mit aromatisch kostbaren hölzernen Noten. Dieser sinnlich-herbe, aber doch frisch-würzige Duft ist für einen Mann, der einen eigenen, individuellen Geschmack beweist – für die männliche Eleganz in Person.

IRIS DES CHAMPS
Inspiration – die toskanischen Irisfelder
IRIS DES CHAMPS ist eine frische, blumige olfaktorische Interpretation der Irisblüte, feminin und überwältigend durch seine Schönheit. Die ersten Noten erinnern an die Frische von Morgentau an den ersten Frühlingstagen mit dem Duft von Bergamotte und Rosen. Das fesselnde und sinnliche Herz enthüllt ein Bouquet von Iris, Jasmin, Ylang-Ylang und Maiglöckchen. Im Hintergrund bildet das Parfüm den samtigen und sinnlichen Hauch von Irisblüten nach und spielt mit der verführerischen Vanille und dem hypnotisierenden Sandelholz.

KOPFNOTE: Bergamotte, Maiglöckchen, rosa Pfeffer
HERZNOTE: Irisbutter, Iris Absolute, Rosen Absolute, Jasmin Absolute, Ylang-Ylang
BASISNOTE: Sandelholz, Amber, holzige Noten, Vanille, Moschus

ORANGERS EN FLEURS
eine Huldigung an dem Orangenbaum, der Fruchtbarkeit, Fülle, Unschuld und die ewige Liebe symbolisiert.
Dieser anspruchsvolle Duft gewinnt seine Attraktivität aus dem warmen, blumigen Akkord der Orangenblüte. Türkische Rose und ägyptisches Jasmin Absolute werden durch eine subtile Kombination von Tuberose und Orangenblüten hervorgehoben. Blumiger Ylang-Ylang von den Komoren wird leicht mit Muskat verfeinert. Die Basis ist reine Perfektion, eine Mischung aus Zedernholz und sinnlichem Moschus.

KOPFNOTE: Orangenblüten, Rosen Absolute, Jasmin Absolute
HERZNOTE: Tuberose, Ylang-Ylang, Muskatnuss
BASISNOTE: Zedernholz, Moschus

FOUGÈRE ROYALE
Bei seiner Weltpremiere 1882 revolutionierte FOUGÈRE ROYALE die Parfumwelt.
Es ist der allererste “Fougère”-Duft, der jemals kreiert wurde. Basierend auf der Geschichte des Hauses Houbigant ist es gelungen, diesen herausragenden Klassiker modern und elegant wiederzubeleben.
Elegant, männlich, sinnlich und stark. Die hohe Konzentration an natürlichen Inhaltsstoffen bester Qualität und vier Absolutes machen FOUGÈRE ROYALE zu einem Meisterstück der Fougère Familie.

KOPFNOTE: Bergamotte, Kräuter, Lavendel, Kamille
HERZNOTE: Rondelletia, Geranium,, Mairose, Zimt, Nelke
BASISNOTE: Amber, Eichenmoos, Kumarin, Patschouli, Salbei, Tonkabohne


Eigene Templates sind besser - REDAXO