Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

INeke

Ineke Rühland ist die talentierte Nase hinter den Ineke Düften. Ihre originellen Duftkreationen entstehen ih ihrem eigenen Studio in San Francisco und nicht in einem anonymen Labor wie so viele der neuen Duftlancierungen. Als eine der wenigen klassisch ausgebildeten Parfümeure legt Ineke viel Wert auf die traditionellen Werte der Parfümherstellung. In ihrem Studio ist sie umgeben von kostbaren Duftessenzen, die aus den Blüten des Flieders, der Magnolie und Päonien gewonnen werden. Als leidenschaftliche Gärtnerin findet sie auch Inspiration in raren botanischen Pflanzen, deren Aromen normalerweise nicht in traditionellen Düften zu finden sind.

Ihre erste Kollektion ist die Serie “An Alphabetical Collection of Perfumes”. Jeder der Düfte ist eine Huldigung an romantische Erlebnisse und wundervolle Augenblicke. Inekes Passion für Literatur, Design und Kunst spiegelt sich im Design der wunderbar individuellen Flakons und Verpackungen wieder. Mit Fotos aus ihrer eigenen Sammlung, Gedichtsschnipseln und künstlerischem Feingefühl gestaltet sie eine kleine Welt für jeden ihrer Düfte.

PRODUKTE :

AFTER MY OWN HEART – Das Aroma blühenden Flieders schwebend auf einer abendlichen Brise

Die betörenden Aromen von sich in der Morgensonne öffnender Fliederblüten setzen den dominanten Akkord, gefolgt von Heliotrope und Sandelholznoten. Süße Gewürze und grüne Blattnoten führen die Nase durch einen geheimen Garten in dem Träume weilen.

BALMY DAYS & SUNDAYS – Auf dem Rücken liegend den Himmel betrachtend, während das Sonnenlicht durch die grünen Blätter eines Baumes filtert

Der Duft belebt die Sinne mit seinem Elixier aus frischen botanischen Aromen. Die grünen Noten aus Blättern und Gras vermischen sich mit den Aromen gelber Freesien, Geißblatt und Rose.

CHEMICAL BONDING – Spritzende Zitrusnoten + puderige Weichheit = die Alchemie eines Flirts

Die frischen Kopfnoten von Zitrusfrüchten und Tee weichen einem Herz aus Päonien untermalt
von den weich pudrigen Noten des Ambers und des Moschus.

DERRING-DO – Frühlingsregen, furchtlos und frisch, erstes Glitzern des kommenden Lichts

In Derring-Do werden klassische Fougere Noten mit den kühlen Aromen eines Frühlingsgusses kombiniert. Das besondere ist hier die gekonnte Kombination des frischen Duftes von Magnolienblüten mit einem erwärmenden Hauch von Kardamon und Pfeffer. Das Resultat ist ein erfrischend eleganter Duft, der nicht nur Herren anspricht.

EVENING EDGED IN GOLD – Im Mondschatten badende Engelstrompeten begrüßen die Nacht

Die holzig-orientalische Komposition eröffnet mit den strahlenden Kopfnoten des Osmanthus und der Pflaume, welche dann in den betörenden Aromen der nachtblühenden Engelstrompete und des Sternbalsams aufgehen. Die tiefgründigen Akkorde aus Safran, dunklen Hölzern und Leder vervollständigen diesen ausgesprochen eleganten, warmen und verführerischen Duft ohne zu überwältigen.

FIELD NOTES FROM PARIS – ein süßlich duftender Nachmittag in Paris

Der neueste Duft von Ineke ist ein holzig-orientalischer Duft und verleiht das Flair eines nostalgischen Pariser Cafes, in dem man genüsslich einen Kaffee trinkt.

Botanist`s Travel Spray

eine wahre Kuriositäten-Dichtung


Eigene Templates sind besser - REDAXO