Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

MISSALA

Qessence

Qessence ist in Grasse, in der französischen Hauptstadt der Parfumkunst entstanden.
Zum 20. Jahrestag der Parfümerie Quality Missala in Warschau schuf ihre Begründerin und Inhaberin Stanislawa Missala ein Kunstwerk in Zusammenarbeit mit dem Parfumeur Jean-Claude Astier, dem Schöpfer der Düfte für Marken wie Shiseido, Menard, Micallef, Jacomo.

Qessence ist ein orientalisch-holziger Duft, der die Lieblingsingredienzen von Frau Missala vereint: Patschouli, Oud, Weihrauch, Safran, Koriander, Iris, Rose, Jasmin, Sandelholz, Vetiver, Vanille.

Das Vorhaben war einen Duft zu kreieren, der für uns eine Quelle vom Enthusiasmus und von guten Emotionen wäre.

Es ist eine Komposition, in der jeder für sich das gewisse Etwas finden kann.
Es ist eine Komposition, die unterstützen soll, unsere Träume zu realisieren.

KOPFNOTE: Safran, Koriander, Zimt, Kamille, Ringelblume, Orange

HERZNOTE: Absolue von Damaszener Rose, Elemi, Ylang-Ylang, Jasmin, Kalmus, Iris,

BASISNOTE: Weihrauch, Patschouli, Eichemoos, Moschus, Oud, Vetiver, Sandelholz, Zedernholz, Vanille, Cashmeran, Labdanum, Papirus


Eigene Templates sind besser - REDAXO