Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Mona di Orio

Maison Mona di Orio Parfums ist eine exklusive Parfummanufaktur mit Sitz in Amsterdam, gegründet 2004 von Mona di Orio und Jeroen Oude Sogtoen.
Mona di Orio war eine klassisch ausgebildete Parfumeurin, die die große Ehre hatte, als junges Mädchen neben dem berühmten Edmond Roudnitska zu arbeiten.

Mona entwickelte einen Stil der Parfumherstellung, die den Reichtum, die Komplexität und Originalität der Düfte verstärkt, und an das glorreiche goldene Zeitalter der Parfumherstellung in den 1920er und 30er Jahren erinnert: Unkonventionelle Parfum Traditionen.

Mit einem deutlichen Fokus auf die Herstellung und Qualität, werden alle Zutaten in Frankreich hergestellt, von der Firma, die ihre Herkunft in der ruhmreichen Ära von Monas Lehrer hat und sicherstellt, dass die beste verfügbare Qualität ausgesucht wird, um der Marke die einzigartige Identität und Glaubwürdigkeit zu geben.

Mona di Orio ist in Frankreich geboren und aufgewachsen.
Sie schloss die Kunstschule mit einem Diplom in bildenden Künsten und Literatur ab, jedoch nahm ihr Leben eine neue Wendung, als sie den Meisterparfumeur Edmond Roudnitska kennen lernte.

“Ich war schon immer fasziniert von Düften, dieser unerschöpflichen Quelle von Überraschungen und Emotionen. Die Natur war meine Vorbild und meine Übungen wurden ausgewählt von einem aussergewöhnlichen Meister. Daher sind natürliche Zutaten und Licht entscheidend und unumgänglich in meinen Kreationen.”

Im Dezember 2011 verstarb Mona di Orio im Alter von 42 Jahren an Komplikationen nach einer Operation an ihrem Rücken und hinterließ ein Vermächtnis von veröffentlichten und noch vielen unveröffentlichten Düften. heute wird ihr Erbe geführt und weitergeleitet von ihrem Geschäftspartner Jeroen Oude Sogtoen.

SIGNATURE COLLECTION

Die Düfte, der im Jahre 2006 erschienenen Signature Collection werden nach und nach wieder belebt. Die ersten zwei sind LUX und NUIT NOIRE.

LUX heißt auf Lateinisch Licht. Das Licht ist die Essenz dieses leuchtenden Duftes.
Mona di Orio hat mit LUX einen Duft kreiert, der leicht frisch und hell mit Zitrone und Petitgrain beginnt. Im Verlauf bewegt sich LUX nach und nach sanft auf die dunklen Noten von Vetiver, Zeder, Sandelholz und zum Schluss Moschus, Ambra, Bourbon Vanille, Labdanum.
Mona di Orio widmete den Duft LUX ihrem großen Lehrer und Meister Edmond Roudnitska.
Lux ist leicht frisch, sprudelnd, lebendig, leuchtend

NUIT NOIRE ist ein Parfum, das über Leidenschaft und Verlangen erzählt. Es ist ein Duft der Freude und Hingabe. NUIT NOIRE ist wie eine orientalische Nacht – die warme Luft duftet nach Gewürzen und sinnlichen Blüten.

MONOGRAM COLLECTION

Der erste Duft der neuen Reihe MONOGRAM COLLECTION ist MYRRH CASATI, kreiert von der Parfumeurin Melanie Leroux.
Die italienische Marchesa Luisa Casati war die Inspiration für diesen Duft. Sie war Kunstmäzen, Modeikone zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Europa. Bekannt wurde sie durch ihre extravagante Bekleidung und imposante, außergewöhnliche Feste, die sie veranstaltete.
MYRRH CASATI startet mit einem würzigen Akkord von roten Beeren aus Peru und rosa Pfeffer.
Kardamon aus Guatemala, Safran, Benzoeharz, Myrrhe und Weihrauch aus Somalien, Patschouli aus Indonesien, Guajakholz aus Paraguay vervollständigen diesen Duft zu einer komplexen, originellen, auffallend verführerischen Komposition.

DIE KOLLEKTION LES NOMBRES d´OR

Der goldene Schnitt mag der Schlüssel zum Verständnis der Schönheit sein.
Fasziniert und angezogen von dieser ästhetischen Theorie, stellte sich Mona di Orio vor, wie sie einige einflussreiche Klassiker der Parfumherstellung wieder aufgreifen könnte. Sie suchte die perfekten Verhältnisse, um eine melodiöse Harmonie zu erreichen und benutzte die besten Rohmaterialien, winderschöne Zutaten, wertvolle Geschenke, gesegnet mit göttlichen Proportionen.
Schliesse deine Augen, öffne deine Nase und folge ihren mysteriösen und sinnlichen “Wogen”.

Die Kollektion Les Nombres d`Or:
AMBRE
CUIR
MUSC
VETYVER
VANILLE
TUBEREUSE
ROSE ETOILE DE HOLLANDE
OUD

VIOLETTE FUMÈE

Der Duft wurde ursprünglich von Mona di Orio exklusiv für ihren Lebensgefährten,
Jeroen Oude Sogtoen kreiert.
“ Mit der Duftkreation VIOLETTE FUMÈE hat Mona die Melodie meiner persönlichen Erinnerungen, Leidenschaft und Werte beschrieben. Mit spielerischen Blumen wie Veilchen und Rose , gemixt mit dem Rauch von Pfeifentabak, der exquisiten Sanftheit von Cashmere und Velour, sowie verborgener harziger Untertöne… … dieser warm schwelende Duft erweckt meine sinnliche Liebe für Luxus,
lässt mich fühlen, träumen, reisen und erinnern.”

“ Jedesmal wenn ich dieses Parfum in besonderen Momenten in meinem Leben trage, habe ich das Gefühl, Monas Nähe zu spüren. Jetzt ist die Zeit gekommen, dieses Gefühl zu teilen.” – Jeroen

VIOLETTE FUMÈE:

KOPFNOTE: Mediterraner Lavendel, Bergamotte aus Kalabrien, Eichenmoos aus Balkan

HERZNOTE: Veilchenblüten und -blätter, Damaskusrose, Vetiver aus Haiti, Salbei

BASISNOTE: Opoponax aus Somalia, Myrrhe aus Oman, Cashmeran

SIgnature Collection:

AMYITIS
NUIT NOIRE
OIRO
CARNATION

Weitere Informationen finden Sie im SHOP


Eigene Templates sind besser - REDAXO